Aktuelle Listen vom 16.03.2019

MeistbeteiligungKontrollkladdeeinzelne Abende

Gemeindescheibe und Jugendpokalschießen 2019

veröffentlicht am 24.02.2019 um 23:00 Uhr von Maximilian Riesch

Gestern wurden bei uns in Palzing die Gemeindescheibe und gleichzeitig auch die Jugendpokale ausgeschossen. Los ging es am Nachmittag mit der Jugend, hier wurden von den Vereinen jeweils die Schützin / der Schütze mit der besten 20er Serie und dem besten Teiler ermittelt. Aus den insgesamt vier Gemeindevereinen nahmen beachtliche 41 Jugendliche teil.

 

In der Mannschaftswertung (die zehn Besten jedes Vereins kommen in die Wertung) konnten sich die Siechendorfer vor Palzing und Appersdorf durchsetzen - Zolling stellte keine Teilnehmer.

 

Mannschaftswertung:

1. Siechendorf 1771 Ringe
2. Palzing 1664 Ringe
3. Appersdorf (nur 7 Teilnehmer) 1043 Ringe
4. Zolling (0 Teilnehmer) 0 Ringe

 

Einzelwertung - Ringe:

1. Johannes Wolf Siechendorf 186 Ringe
2. Vitus Schweiger Appersdorf 185 Ringe
3. Joseph Hoisl Palzing 178 Ringe

 

Einzelwertung - Teiler:

1. Julian Rombach Appersdorf 7,2 Teiler
2. Johannes Riedl Palzing 43,2 Teiler
3. Markus Wöhrl Siechendorf 60,0 Teiler

 

 

Am Abend ging es dann weiter mit der Gemeindescheibe - hier wird nach der Adlerwertung (200 minus erzielte Ring + bester Teiler bei 20 Schuss - niedrigste Punktzahl gewinnt) geschossen. Es werden jeweils die 20 besten Schützinnen und Schützen der Vereine für die Mannschaft gewertet. Zusätzlich hat der beste Schütze der jeweiligen Vereine eine Brotzeit gewonnen. Teilgenommen haben insgesamt 125 Schützen.

 

Appersdorf konnte mit 1748,8 Punkten und einem großen Vorsprung die Gemeindescheibe zum mittlerweile achten Mal gewinnen. Dahinter kamen auf dem zweiten Platz Palzing und Siechendorf auf den dritten Platz.

 

Besonders gefreut hat uns, dass unser Schütze Franz Schmid mit einem 2,0 Teiler den besten Teiler des Tages erzielen konnte. Die Überraschung stand ihm sichtlich ins Gesicht geschrieben ;-)

 

Mannschaftswertung:

1. Appersdorf 1748,8 Punkte
2. Palzing 2313,0 Punkte
3. Siechendorf 2707,2 Punkte
4. Zolling (nur 5 Teilnehmer) 886,2 Punkte

 

Einzelwertung:

1. Joseph Vogler Appersdorf 13,2 Punkte
2. Johann Wöhrl Siechendorf 27,0 Punkte
3. Franz Schmid Palzing 43,6 Punkte
4. Johann Schopf Zolling 104,8 Punkte

 

 

Im nächsten Jahr findet die Veranstaltung wieder in Appersdorf statt.

Königsschießen 2019

veröffentlicht am 07.02.2019 um 17:27 Uhr von Maximilian Riesch

Letzten Freitag haben wir unsere neuen Schützenkönige gesucht. Von den 46 Teilnehmern konnte sich unser 1. Schützenmeister Florian Westermeier mit einem 90 Teiler als Schützenkönig der Senioren durchsetzen. Wurstkönig wurde Stefan Birkner mit einem 156 Teiler dicht gefolgt vom Brezenkönig Georg Mair (168 Teiler).

 

Traditionell schießen wir auch eine Königsscheibe aus, welche von der letztjährigen Schützenkönigin Angela Off gestiftet wurde. Diese sicherte sich Stefan Birkner mit einem 152 Teiler.

 

Wurstkönig und Königsscheiben-Gewinner Stefan Birkner, Schützenkönig Florian Westermeier und Brezenkönig Georg Mair

 

Selbstverständlich gibt es auch eine neuen neuen Schützenkönig im Jugendbereich. In diesem Fall eine Schützenkönigin: Teresa Riedl hat ihre Konkurrenz mit einem 362 Teiler hinter sich gelassen. Die Stockerplätze belegten Maria Neufeld (441 Teiler) und Vitus Mair (553 Teiler).

 

Brezenkönig Vitus Mair, Schützenkönigin Teresa Riedl und Wurstkönigin Maria Neufeld

 

Es freut uns, dass wieder so viele Mitglieder teilgenommen haben!

Saisonstart mit Anfangsscheibe

veröffentlicht am 22.01.2019 um 22:02 Uhr von Maximilian Riesch

Am Freitag, den 18. Januar sind wir in die neue Schießsaison 2019 gestartet. Wie immer haben wir zu diesem Anlass eine Anfangsscheibe ausgeschossen. Gewonnen hat sie dieses Mal die Paula Forster mit einem starken 22 Teiler, Zweiter wurde Stefan Birkner mit einem 74 Teiler und auf den dritten Platz kam Josef Velten mit einem 84 Teiler.

 

Paula Forster und Florian Westermeier

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

veröffentlicht am 15.01.2019 um 21:22 Uhr von Maximilian Riesch

Am 12. Januar hielten wir unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen ab. Die drei wichtigesten Tagesordnungpunkte an diesem Abend waren die BSSB-Ehrungen, Neuwahlen und die Abstimmung zur Standmodernisierung.

Folgende Mitglieder wurden vom BSSB - in Vertretung der 1. Gaujugendleiterin des Gau Freisings Franziska Ruf - für langjährige Mitgliedschaft geehrt:

 

25 Jahre: Anna Schmid, Stefan Birkner, Johannes Forster, Irmgard Hoisl, Hans Riesch, Markus Zeilhofer und Michael Zeilhofer

 

40 Jahre: Georg Sperrer

 

50 Jahre: Josef Thalhammer

 

Die geehrten Mitglieder

 

Die Neuwahlen bestätigten alle bestehenden Ämter und erfreulicherweise konnten wir mit Daniela Krause wieder eine Damensprecherin für unseren Verein gewinnen.

 

Die neue Vorstandschaft

 

Zum Schluss ließen wir alle anwesenden Mitglieder über den Vorschlag der Vorstandschaft bezüglich der Modernisierung des Schießstandes mit Umrüstung auf elektronische Schießstände abstimmen. Dieser wurde einstimmig angenommen.

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

veröffentlicht am 06.01.2019 um 12:00 Uhr von Maximilian Riesch

Am Samstag, den 12.01.2019 um 19:45 Uhr findet unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Palzinger Sportheim statt.
 
Folgende Tagesordnungspunkte werden behandelt:
 
1. Ehrungen BSSB
2. Neuwahlen
3. Satzungsänderung wegen neuer Datenschutzgrundverordnung
4. Abstimmung Umrüstung Schießstand auf elektronische Stände
 
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.
Seite 1 2 3 4 5 6
 
#platzhalter